Wer filmt, fährt besser: Mit einer Dashcam im Wagen können Sie eine Menge Ärger vermeiden und so manchen Streit entschärfen, bevor er richtig entfacht. Damit Ihr automatischer Zeuge auch zuverlässig arbeitet, sollten Sie bei der Anschaffung auf eine seriöse Marke setzen. Eine gute Wahl für gehobene Ansprüche sind die Dashcams von BlackVue.

BlackVue DR450-1CH
Blackvue DR750S-1CH inkl. 64GB
Blackvue dr490–2 CH
BlackVue DR450-1CH Full HD Dashcam + 16GB
BlackVue DR750S-1CH inkl. 64GB Single GPS Autokamera Dashcam Full...
Blackvue dr490–2 CH Dashcam
Bewertung
-
-
-
GPS
Nachtsicht
HD
4K
G-Sensor
WLAN
BlackVue DR450-1CH
BlackVue DR450-1CH Full HD Dashcam + 16GB
Bewertung
-
GPS
Nachtsicht
HD
4K
G-Sensor
WLAN
Blackvue DR750S-1CH inkl. 64GB
BlackVue DR750S-1CH inkl. 64GB Single GPS Autokamera Dashcam Full...
Bewertung
-
GPS
Nachtsicht
HD
4K
G-Sensor
WLAN
Blackvue dr490–2 CH
Blackvue dr490–2 CH Dashcam
Bewertung
-
GPS
Nachtsicht
HD
4K
G-Sensor
WLAN

Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer steht hinter der Marke BlackVue?

Hightech im Auto ist heute längst eine Selbstverständlichkeit. Aktuell im Trend liegt der Einbau einer Dashcam, und bei der Entwicklung der praktischen Autokameras nimmt BlackVue bereits seit Jahren eine Vorreiterrolle ein. Die BlackVue Dashcams sind als Premiummodelle konzipiert und ganz darauf ausgelegt, ihren Nutzern den bestmöglichen Komfort und Leistungsumfang zu bieten. Weil bei BlackVue Dashcams die Kernkompetenz darstellen, dürfen Kunden sicher sein, jederzeit erstklassige Produkte zu einem fairen Preis zu erhalten.

Die Dashcam als unbestechlicher Zeuge

Der immer dichter werdende Straßenverkehr fordert Autofahrer jeden Tag etwas mehr. Dabei kann es zu kleinen und großen Unfällen kommen, bei denen sich schnell die Schuldfrage stellt. Wenn klare Aussagen oder Beweise fehlen, bleiben manchmal sogar Unschuldige auf teils erheblichen Kosten sitzen. Hier hilft die Dashcam: Die kleine Autokamera wird unauffällig im Fahrzeug befestigt und hält fest, was wirklich auf der Straße geschieht – natürlich in strengem Einklang mit dem Datenschutzgesetz. Ein Sensor sorgt dafür, dass in kritischen Situationen alle wichtigen Einzelheiten festgehalten werden, in HD und Full HD und bei ganz neuen Modellen sogar in 4K! Dank GPS werden zudem alle Aufzeichnungen mit der exakten Datums- und Ortsangabe versehen. Damit fahren Sie stets auf der sicheren Seite und sind im Streitfall nie um ein stichhaltiges Argument verlegen. Der Einbau gestaltet sich in der Regel ganz leicht: Die Kamera wird entweder an der Windschutzscheibe oder – je nach Modell – am Rückspiegel befestigt.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile einer BlackVue Dashcam

Falls Sie auf der Suche nach einer neuen Dashcam sind, die zu Ihren Bedürfnissen passt, sind die Modelle der Marke BlackVue definitiv einen Blick wert – vor allem in technischer Hinsicht wissen die Geräte zu überzeugen.

Vorteile & Nachteile

VorteileNachteile
hochwertige Hightech-Komponenten die moderne Technik hat ihren Preis
  vorbildliche Software-Unterstützung inklusive App
  deutsche Version vorhanden
  großer Funktionsumfang

Die aktuellen BlackVue Dashcams

Ist der Name BlackVue selbst noch recht einprägsam, fällt das Merken und Unterscheiden der einzelnen Modellbezeichnungen nicht ganz so leicht. Mit den folgenden Dashcams von BlackVue treffen Sie eine gute Wahl:

  • DR550GW 2CH
  • DR650GW
  • DR650S 2CH
  • DR650S 1CH
  • DR750S
  • DR350
  • DR490L

Grundlegende Besonderheiten und Unterscheidungsmerkmale

Am besten gelingt der Kauf Ihrer Dashcam, wenn Sie sich rechtzeitig damit beschäftigen, welche Eigenschaften Sie benötigen und auf welche Features Sie besonderen Wert legen. BlackVue hat diesbezüglich Einiges zu bieten:

  • Dashcams mit integriertem GPS und G-Sensor für eine exakte Erfassung aller Daten
  • Dashcams inklusive App für den WLAN-Live-Empfang mit Android & iPhone
  • Dashcams mit automatischer Parkplatzüberwachung
  • Dashcams inklusive mächtiger Auswertungssoftware für Windows und Mac

Die Hightech-Lösung für gehobene Ansprüche

Klotzen statt kleckern lautet die Devise: Die Dashcams von BlackVue zeichnen sich überwiegend durch einen sehr großen Funktionsumfang aus, der kaum Wünsche offenlässt. Der Einbau gestaltet sich simpel; nur um alle Möglichkeiten inklusive der starken Software-Unterstützung für Windows, Mac und Smartphone optimal auszunutzen, benötigen Sie möglicherweise eine kurze Einarbeitungsphase. Dann können Sie aber mit wenigen Handgriffen eine Menge aus der Hardware herausholen, und Bild- und Tonqualität sind ohnehin über jeden Zweifel erhaben – auch in der Nacht. Leere Werbeversprechen gibt es bei den Dashcams von BlackVue nicht, alle Features funktionieren wie angegeben, auch die sehr nützliche Parkplatzüberwachung, die schon bei leichten Remplern anschlägt und keinen nächtlichen Vandalen mehr unerkannt davonkommen lässt.

Diese Dashcams/Produkte von BlackVue sind unsere Top-Tipps

Zwar liegen Sie mit einer BlackVue Dashcam ohnehin immer richtig, doch falls Sie noch unschlüssig sind, welches Modell es werden soll, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die folgenden Geräte:

BlackVue DR650S-2CH

Ein tolles Modell, das mit exzellenter Bild- und Tonqualität aufwarten kann und außerdem eine vorbildliche Software-Unterstützung in deutscher Sprache besitzt. Wir empfehlen die Version 2CH, die abgespeckte Version 1CH erfüllt allerdings auch ihren Zweck und ist eine ganze Ecke günstiger. Den zwei aufeinander abgestimmten Kameras entgeht kein Detail, sie erfassen jede Bewegung sofort – selbst wenn Sie einmal nicht in den Rückspiegel schauen, ist die Heckkamera im Bilde.

Blackvue DR650S-2CH inkl. 128GB Duale GPS Autokamera Dashcam Full...
  • Deutsche Version! integriertes GPS & G-Sensor zur Aufzeichnung der Route
  • App für Android & iPhone für die WLAN Live-Übertragung auf dem Smartphone
  • Auswertungssoftware für Windows PC & Mac OS
  • Verbindung zum PC oder Smartphone durch WiFi (W-Lan)
  • Parkplatzüberwachung, sofortige Aufzeichnung beim Parkplatzrempler

Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

BlackVue DR750S-2CH

Ein starkes Stück Technik, das sich nicht zuletzt für die zuverlässige Überwachung Ihres Parkplatzes eignet. Mit der mitgelieferten Software können Sie außerdem Ihr Smartphone zum Live-Empfänger machen und so bequem von der heimischen Couch aus überprüfen, was die Kamera im Auto gerade sieht – und natürlich lassen sich die erfassten Daten umfassend an Ihrem PC oder Mac auswerten.

BlackVue B112 Power Magic Battery Pack

Keine Dashcam, aber ein Stück Zubehör, das es in sich hat: Mit dem Power Magic Battery Pack gehören sämtliche Energieprobleme der Vergangenheit an. Eine lohnenswerte Anschaffung, denn qualitativ hochwertige Aufnahmen in HD, Full HD oder sogar 4K benötigen eine Menge Saft.

Angebot
BlackVue B112 Power Magic Battery Pack
  • Genießen Sie den Parkmodus Ihrer Dashcam in aller Einfachheit.Bleiben Sie ruhig und wissen Sie, dass Ihr Auto während Ihrer Abwesenheit überwacht wird. Sparen Sie Ihre Fahrzeugbatterie.
  • Einfache und einfache Installation. Keine Verkabelung erforderlich.
  • Lädt während der Fahrt auf. Steuert die Dashcam während des Parkens. 1 Stunde Ladung/ 12 Stunden Leistung *.
  • Laden Sie jedes USB-Zubehör auf. 1 weibliche Zubehör (Zigarettenanzünder) Steckdose für Ihre Dashcam. 2 USB (5V) -Anschlüsse für ein Telefon, einen mobilen Hotspot usw.
  • 12 V und 24 V Kompatibilität. Funktioniert mit den meisten elektrischen Systemen der Fahrzeuge (PKW und LKW).

Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, aber die Tendenz geht derzeit klar pro Dashcam – in engen Grenzen: Sie dürfen keine komplette Fahrt aufzeichnen, sondern nur kurze Schleifen, die wieder gelöscht bzw. überschrieben werden, wenn sich nichts Außergewöhnliches ereignet.

In der Schweiz sieht man die Sache ähnlich wie in Deutschland, in Österreich ist die Regelung hingegen weit strenger und Sie sollten derzeit von einem Dashcam-Einsatz absehen. Natürlich werden Sie auf Dashcam-info.org über alle diesbezüglichen Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten!

Weil eine dauerhafte Videoüberwachung Ihrer Umgebung in Deutschland und der Schweiz nicht gestattet ist.

Ein Sensor (G-Sensor) registriert plötzliche Bewegungen und Erschütterungen und aktiviert die Dashcam bzw. schützt den aktuellen Loop vor dem Überschreiben. So wird ganz ohne Ihr Zutun die als Beweismittel benötigte Aufnahme erstellt und gespeichert.

Nein, ist es nicht. Während der Fahrt dürfen Sie Ihr Smartphone nicht bedienen – und schon gar nicht damit filmen. Nur mit einer speziellen Halterung und einer App ist das Smartphone als (schlechter) Dashcam-Ersatz erlaubt – mit einer echten Dashcam fahren Sie aber im doppelten Sinne weitaus besser.

Die Polizei ist ermächtigt, die Aufnahmen Ihrer Dashcam vollumfänglich auszuwerten und den Inhalt gegebenenfalls auch gegen Sie zu verwenden. Wenn Sie aber ohnehin immer nach Vorschrift fahren und als umsichtiger Verkehrsteilnehmer bekannt sind, braucht Sie das nicht zu beunruhigen.

Fazit

Fakt ist: Hightech gibt es nicht zum Schnäppchenpreis, doch die Dashcams von BlackVue sind ihr Geld anstandslos wert. Auf die kleinen Autokameras mit ihren sensiblen Sensoren wäre sogar James Bond neidisch – und Sie gewinnen damit ein ganzes Stück Sicherheit im Straßenverkehr sowie das gute Gefühl, im Falle eines (Un-)Falles immer noch ein As im Ärmel zu haben.